ÜBER MICH

84414888_10157068189969016_5064636241580916736_o

Renata Burckhardt ist eine Autorin, die sich in ihrer Vielseitigkeit nur schwer fassen lässt. Tansdisziplinarität beschreibt ihr künstlerischen Schaffen am besten. So schreibt Renata Burckhardt Theaterstücke, Szenen, Kolumnen, Prosa und Radiosatiren. Daneben verfasst die Dozentin für Kunstgeschichte auch Künstlertexte oder inszeniert szenische Interventionen in Ausstellungsräumen und Museen. Sie leitet Schreibworkshops und arbeitet für das grossartige„Schulhausroman“-Projekt des Jungen Literaturlabors JULL. Immer wieder geht Renata Burckhardt auch Zusammenarbeiten mit anderen Künstler*innen ein. So zum Beispiel mit San Keller im Cabaret Voltaire, mit dem Schauspieler Markus Scheumann im Literaturmuseum Strauhof oder mit den Autorinnen Ruth Schweikert, Gianna Molinari und Katja Brunner im Alpinen Museum in Bern. (Literaturkommission der Stadt Bern)

Kontakt: renata.burckhardt@fhnw.ch